Darreichungsformen #3 – Astaxanthin Tabletten

Bei Gesundheitsprodukten gibt es ein vielfältiges Spektrum an Darreichungsformen. Ein gutes Beispiel ist das Vitamin C, welches viele Menschen zur Unterstützung der Gesundheit
verwenden. Das Vitamin C gibt es einmal als Ascorbinsäure (synthetisch oder biotechnologisch), ein kristallines, weißes Pulver, welches auch als Tabletten, Kapseln und
flüssig für die Vitamin C-Therapie verwendet wird. Dem gegenüber steht die zunehmende
Anzahl an Produkten mit natürlichen Extrakten, die aus Aroniabeeren, Acerola-Kirschen,
Camu-Camu, Baobab, Hagebutten oder anderen Vitamin C-reichen Beeren oder Früchten
gewonnen werden.

 

Meistens bekommen Sie diese als Pulver oder Kapseln angeboten. Entweder gibt es den
reinen Fruchtextrakt ohne weitere Zutaten oder als Mischung mit anderen Extrakten (z.B.
OPC).

Angebotsformen für Astaxanthin – Öl, Pulver, Kapseln, Beadlets, flüssig
Bei Astaxanthin finden Sie keine so große Vielfalt an unterschiedlichen Formen wie beim
Vitamin C vor. Als optimale Lösung haben die Experten für Nahrungsergänzungen die
Gelkapsel gefunden, weil sie einen besseren Schutz und eine viel längere Haltbarkeit als andere Formen bietet.

Die Gelkapsel ist deshalb die perfekte „Verpackung“ für das Astaxanthin, weil das
Astaxanthin durch seine Doppelbindungen recht empfindlich gegenüber dem oxidierenden Sauerstoff ist. Das ist ähnlich wie bei mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Gelkapseln machen es mit ihrer dicken, elastischen Kapselhülle dem Sauerstoff unmöglich in die Kapsel einzudringen. Zusätzlich wird das Astaxanthin geschützt indem aller Sauerstoff aus der Kapsel entfernt wird. Dazu wird der Astaxanthinextrakt mit Öl versetzt und die Kapsel mit dieser Öllösung komplett gefüllt.

Weitere Darreichungsformen sind Steckkapseln, die Pulver enthalten und sogenannte Flakes (kleine Schnipsel, ähnlich wie Konfetti), die in erster Linie für Tierfutter (Fische, Hühner, Hunde) verwendet werden. Eine Alternative zum Pulver sind sogenannte Beadlets, das sind winzige Kügelchen mit Gelatine-Hülle in die Astaxanthin-Pulver eingeschlossen ist. Da die Beadlets wasserlöslich sind kann das Astaxanthin als Zutat für Getränke und Nahrungsprodukte für spezielle Zwecke Eingang finden. Bei dieser Art von Produkten sind die Firmen überwiegend noch in der Entwicklungsphase. Bisher ist nur ein Energie-Drink mit Astaxanthin auf dem deutschen Markt.

Tabletten als Form, um Astaxanthin anzubieten, haben sich bisher nicht durchgesetzt, weil
das Astaxanthin in Tabletten kaum geschützt werden kann und so der Oxidation preisgegeben ist – außer durch Beadlets. Das gleiche gilt für Sticks/Sachets, die wie Tabletten einen gewichtigen Nachteil haben: Zur Produktion werden Hilfs- und Zusatzstoffe verwendet, die teils unnötig sind (Trennmittel, Säureregulatoren wie Zitronensäure, künstliche/naturidentische Aromastoffe), Zucker oder Maltodextrin bzw. sogar gesundheitsschädlich sind, wie Fruktose und Aspartam. Daher sind Tabletten-Produkte doch entbehrlich und wir brauchen nicht darauf warten oder danach Ausschau halten.

Jetzt Astaxanthin kaufen mit 20% Nachlass für Neukunden
LINK BITTE ANKLICKEN => www.esovita.de

Kundenmeinungen
product image
Sterne
5 based on 1 votes
Anbieter
ESOVita
Produkt
VitalAstin 300 Kapseln mit 4 mg natürlichem Astaxanthin
Preis
EUR 54,90
Verfügbarkeit
Available in Store Only
Dieser Beitrag wurde unter Astaxanthin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.